Projekt LAMAISON hotel****
Bauherr Privat
Ort Saarlouis
Jahr 2013-15
Programm Hotel mit Gastronomie
Grösse 4600m²
Status Lph 1-8 / fertiggestellt
Preise Finalist European Hotel Design Award
Nomminierung Hotel Immobilie des Jahres 2016
BDA Preis Saar 2017

LAMAISON

 

Ist ein Hotel, das aus der wechselhaften Geschichte des Ortes und seinen modernen Erweiterungen lebt. Es ist ein Haus, das seinen Charakter in der herrschaftlichen Villa des ehemaligen Gerichtsgebäudes hat und im Ensemble mit den Neubauten ein sich immer veränderndes Gesicht erhält.

 

Die Villa, vom Kern auf saniert, bildet das Entrée der neuen Hotelanlage. Über die neue symmetrische Eingangstreppe erreicht der Gast die Lobby im erhöhten Erdgeschoss, in dem sich das zukünftige Gourmet Restaurant LOUIS, die Hotelbar und das Private Dining im fließenden Übergang zur großen Terrasse im historischen Park befinden. Von hier wird die gesamte Anlage über die skulpturale Wendeltreppe und dem Aufzug erschlossen. Vom Lobbybereich gelangt der Gast ebenfalls in das ehemalige Hausmeisterhaus, das im Süden der Villa angebunden ist. Erweitert durch einen modernen verglasten Wintergarten, der über dem Park schwebt, befindet sich hier das Bistro des Hauses, le PASTIS. Dieser Bereich verfügt über einen eigenen Eingang für die Gäste von ausserhalb und beherbergt darüber hinaus einen Feinkostladen, der zu Degustationen und Weinproben einlädt.

 

 

Im Norden wird das Ensemble durch einen 3-geschossigen Neubau mit den Standardzimmern vervollständigt. Er nimmt sich ganz bewusst gegenüber der Villa zurück und ist in seiner modernen Gestaltung ein abstrakter Gegenpol zur historischen Fassade der Villa. Es ist ein Baukörper, der mit dem Gast zu leben beginnt. Er ist umhüllt mit einem Gewand aus eloxiertem Aluminium, das mit elektronisch steuerbaren Faltläden von jedem Gast einzeln beeinflusst wird. Geschlossen, glatt am Morgen entsteht mit den individuellen Bedürfnissen des Gastes ein immer neues Gesicht des Hauses, das sich abends wieder zu einem, von den Zimmer hinterleuchtetes Spiel von Licht und Schatten schliesst.

 

Alt und Neu, Geschichte und Veränderung, Charakter und Individualität – LAMAISON


LAMAISON

 

Ist ein Hotel, das aus der wechselhaften Geschichte des Ortes und seinen modernen Erweiterungen lebt. Es ist ein Haus, das seinen Charakter in der herrschaftlichen Villa des ehemaligen Gerichtsgebäudes hat und im Ensemble mit den Neubauten ein sich immer veränderndes Gesicht erhält.

 

Die Villa, vom Kern auf saniert, bildet das Entrée der neuen Hotelanlage. Über die neue symmetrische Eingangstreppe erreicht der Gast die Lobby im erhöhten Erdgeschoss, in dem sich das zukünftige Gourmet Restaurant LOUIS, die Hotelbar und das Private Dining im fließenden Übergang zur großen Terrasse im historischen Park befinden. Von hier wird die gesamte Anlage über die skulpturale Wendeltreppe und dem Aufzug erschlossen. Vom Lobbybereich gelangt der Gast ebenfalls in das ehemalige Hausmeisterhaus, das im Süden der Villa angebunden ist. Erweitert durch einen modernen verglasten Wintergarten, der über dem Park schwebt, befindet sich hier das Bistro des Hauses, le PASTIS. Dieser Bereich verfügt über einen eigenen Eingang für die Gäste von ausserhalb und beherbergt darüber hinaus einen Feinkostladen, der zu Degustationen und Weinproben einlädt.

 

 

Im Norden wird das Ensemble durch einen 3-geschossigen Neubau mit den Standardzimmern vervollständigt. Er nimmt sich ganz bewusst gegenüber der Villa zurück und ist in seiner modernen Gestaltung ein abstrakter Gegenpol zur historischen Fassade der Villa. Es ist ein Baukörper, der mit dem Gast zu leben beginnt. Er ist umhüllt mit einem Gewand aus eloxiertem Aluminium, das mit elektronisch steuerbaren Faltläden von jedem Gast einzeln beeinflusst wird. Geschlossen, glatt am Morgen entsteht mit den individuellen Bedürfnissen des Gastes ein immer neues Gesicht des Hauses, das sich abends wieder zu einem, von den Zimmer hinterleuchtetes Spiel von Licht und Schatten schliesst.

 

Alt und Neu, Geschichte und Veränderung, Charakter und Individualität – LAMAISON

Projekt LAMAISON hotel****
Bauherr Privat
Ort Saarlouis
Jahr 2013-15
Programm Hotel mit Gastronomie
Grösse 4600m²
Status Lph 1-8 / fertiggestellt
Preise Finalist European Hotel Design Award
Nomminierung Hotel Immobilie des Jahres 2016
BDA Preis Saar 2017